Kinder-Zahnheilkunde

Die Kinderprophylaxe in der Zahnarztpraxis ist neben der häuslichen Vorsorge ein wichtiger Beitrag zur gesunden Entwicklung von Zähnen und Kiefer.

Milchzähne erfüllen neben der Nahrungszerkleinerung weitere wichtige Aufgaben, etwa als Platzhalter für die später erscheinenden bleibenden Zähne. Daher ist es erforderlich, schon vom Kindesalter an auf Zahngesundheit zu achten.

Wir bemühen uns in unserer Praxis um eine kindgerechte Behandlung, indem wir versuchen, Ihrem Kind die Angst zu nehmen, eine vertrauensvolle Beziehung schaffen und eine Behandlung in ruhiger, freundlicher Atmosphäre durchführen. Prophylaxe-Maßnahmen werden auf die jeweilige Entwicklungsstufe Ihres Kindes abgestimmt. Dazu gehören kindgerechte Zahnputzschulungen, intensive Zahnreinigungen zur Entfernung von Zahnbelägen und zahnhärtende Fluoridierungen.

Neben der Vermeidung frühzeitiger Kariesbildung gilt es, noch andere Entwicklungen zu berücksichtigen. So beeinflussen schon die ersten Lebensjahre die Form des Gebisses. Zu langes Lutschen am Daumen oder Schnuller kann zu Verformungen im Kiefer führen, die später nur noch durch kieferorthopädische Maßnahmen korrigiert werden können. Daher untersuchen wir bei den Vorsorgeterminen, ob sich sowohl Zähne als auch Kiefer Ihres Kindes gut entwickeln.